« zur Übersicht zurückblättern Produkt 3 / 46 vorblättern

Attracap
Notfallregistrierung

Attracap
Pflanzenschutzmittel-Registernummer:3895


 


Gebindegrößen:
15 kg

Gebrauchsanweisung:Infoblatt_ATTRACAP1.pdf
Sicherheitsdatenblatt CLP:ATTRACAP_(AT)_01-20181.pdf

Attracap

Innovatives, biologisches Insektizid zur Drahtwurmbekämpfung
 
Gemäß Art. 53 VO (EG) 1107/2009 wurde das Pflanzenschutzmittel ATTRACAP® gegen Drahtwurm in Österreich zugelassen.
Zulassungszeiträume:
im Kartoffelanbau (Ackerbau) ab 1.2.2018 bis zum Ablauf des 31.5.2018,
in Spargel, Pastinaken, Knollensellerie, Karotten und Wurzelpetersilie (Gemüsebau) ab 15.2.2018 bis zum Ablauf des 14.6.2018,
in Süßkartoffel (Gemüsebau) ab 15.4.2018 bis zum Ablauf des 12.8.2018
 
Wirkungsweise:
Das Granulat besteht aus Biopolymerbasierten Kapseln (Foto Copyright BIOCARE), in welche Attract- und Kill-Komponenten eingearbeitet sind: Hefezellen als Lockstoffquelle (CO2) und der im Boden natürlich vorkommende, für Drahtwürmer tödliche Pilz Metarhizium brunneum Stamm Cb 15 III. Nachdem das Granulat im Boden Feuchtigkeit aufnimmt, beginnt die Lockstoffproduktion (über 5 Wochen) und das Wachstum der Pilzsporen aus den Kapseln heraus. In den ATTRACAP®-Kapseln ist auch eine Nährstoffquelle für die Hefe und den Pilz enthalten, so dass die Kapsel eine Art ‚Minifermenter‘ darstellt. So ist eine ausreichende Sporulation des Pilzes und Anlockung der Drahtwürmer sichergestellt. Angelockte Drahtwürmer infizieren sich bei Kontakt mit den Pilzsporen und sterben je nach Temperatur und Bodenverhältnissen nach einigen Tagen ab. Die von ATTRACAP® infizierten Drahtwürmer verbreiten den Pilz weiter und sichern dadurch die Wirkung im Boden.
 
Aufwandmenge:
30 kg/ha
 
Anwendungszeitpunkt:
Reihenbehandlung beim Legen (max. 1 Anwendung) mit Granulatstreuer bei der Anwendung in Kartoffel und Süßkartoffel, Streuen mit Einarbeitung bei der Saat bzw. Pflanzung bei der Anwendung in Spargel, Pastinaken, Knollensellerie, Karotten und Wurzelpetersilie.
 
Lagerung:
Min. 6 Monate bei 4°C bei einer trockenen Lagerung.
 
Gebindegrößen:
Sack (15 kg)
 
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!
loading... Attracap Attracap