« zur Übersicht zurückblättern Produkt 5 / 41 vorblättern

Botector

Botector
Pflanzenschutzmittel-Registernummer:3029


 


Gebindegrößen:
0,4 kg

Sicherheitsdatenblatt CLP:MSDS_Botector_04_2018.pdf

Botector

Botector schützt Reben vor Graufäulebefall (Botrytis) 
    
Anwendung
 
Aufwandmenge:
1 kg/ha in 400-1000 lt Wasser/ha auf die gesamte Laubwand). 
Anwendungszeitpunkt:
Bis zu 4 präventive Behandlungen  ab dem Zeitpunkt der abgehenden Blüte bis in die Reifephase bieten optimalen Schutz.
Mögliche Applikationstermine: BBCH 68 (abgehende Blüte), 77 (kurz vor Traubenschluss), 85 (zu Weichwerden) oder 85-89 (während der Reifephase).

Mischbarkeit
Botector kann mit vielen Pflanzenschutzmitteln kombiniert werden.
 
Bei Mischungen mit B.t.-Präparaten (FlorBac) als Netzmittel Profital Fluid verwenden!
 
Eine detaillierte Mischbarkeitsliste finden Sie hier:
 
http://www.bio-ferm.com/de/produkte/botector/
 
Vorteile
keine Wartefrist
keine Rückstände
keine Gefahr der Resistenzbildung des Pathogens
bienen- und nützlingsschonend
einfache Applikation mittels Standardausrüstung
für IP- und Bio-Betriebe erlaubt
 
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

loading... Botector Botector