Nützlinge & Bestäubungshilfen

Airbug bzw. Mini-AirbugAirbug bzw. Mini-Airbug

Airbug bzw. Mini-Airbug

Beschreibung/Anwendung: Airbug bzw. Mini-Airbug dienen als Hilfsmittel zur zeitsparenden und gleichmäßigen Ausbringung von Raubmilben. Die Nützlinge ...
Amblon - Amblyseius cucumeris "bugline"Amblon - Amblyseius cucumeris "bugline"

Amblon - Amblyseius cucumeris "bugline"

Wirkungsweise:
Die erwachsene Raubmilbe frisst bis zu 6 Thripslarven (des ersten und zweiten Larvenstadiums) pro Tag unter optimalen Bedingungen (ca. 25°c, ...
Amblon - Amblyseius cucumeris "Streuware"Amblon - Amblyseius cucumeris "Streuware"

Amblon - Amblyseius cucumeris "Streuware"

Wirkungsweise: Wirkungsweise: Die erwachsene Raubmilbe frisst bis zu 6 Thripslarven (des ersten und zweiten Larvenstadiums) pro Tag unter optimalen Bedingungen ...
Amblon - Amblyseius cucumeris "Tütchen"Amblon - Amblyseius cucumeris "Tütchen"

Amblon - Amblyseius cucumeris "Tütchen"

Wirkungsweise: Die erwachsene Raubmilbe frisst bis zu 6 Thripslarven (des ersten und zweiten Larvenstadiums) pro Tag unter optimalen Bedingungen (ca. 25°c, ...
Amblon - Amblyseius cucumeris "Vermiculit-Streuware"Amblon - Amblyseius cucumeris "Vermiculit-Streuware"

Amblon - Amblyseius cucumeris "Vermiculit-Streuware"

Wirkungsweise: Die erwachsene Raubmilbe frisst bis zu 6 Thripslarven (des ersten und zweiten Larvenstadiums) pro Tag unter optimalen Bedingungen (ca. 25°c, ...
Amblyseius andersoniAmblyseius andersoni

Amblyseius andersoni

Beschreibung:
Die Raubmilbe Amblyseius andersoni, welche in Anderson enthalten ist, eignet sich sehr gut zur vorbeugenden Bekämpfung von Spinnmilben. ...
Aphidend - Aphidoletes aphidimyza "Streuware"Aphidend - Aphidoletes aphidimyza "Streuware"

Aphidend - Aphidoletes aphidimyza "Streuware"

Wirkungsweise: Die räuberische Gallmücke frisst über 60 verschiedene Blattlausarten. Ihre Lebensdauer beträgt ein bis drei Wochen. In dieser ...
Aphipar - Aphidius colemani "Streuware"Aphipar - Aphidius colemani  "Streuware"

Aphipar - Aphidius colemani "Streuware"

Wirkungsweise: Mit einem Legebohrer werden Blattläuse (hauptsächlich Myzus sp. und Aphis sp.) angestochen und Eier in ihr Körperinneres ...
Chryson - Chrysoperla carnea "Streuware" bzw. "Kartonstreifen"Chryson - Chrysoperla carnea "Streuware" bzw. "Kartonstreifen"

Chryson - Chrysoperla carnea "Streuware" bzw. "Kartonstreifen"

Wirkungsweise: Das erwachsene Tier ist 1-2 cm groß. Blattläuse, Thripse und Spinnmilben werden ergriffen und ausgesaugt. Eine Larve kann während ...
Crypton - Cryptolaemus montrouzieri "adulte Käfer" oder "Larven"Crypton - Cryptolaemus montrouzieri "adulte Käfer" oder "Larven"

Crypton - Cryptolaemus montrouzieri "adulte Käfer" oder "Larven"

Wirkungsweise: Sowohl ausgewachsene Käfer (4 mm) als auch die Käferlarven saugen Woll- oder Schmierläuse aus.   Anwendung: ...
DIANEM - Heterorhabditis bacteriophoraDIANEM - Heterorhabditis bacteriophora

DIANEM - Heterorhabditis bacteriophora

Die Nematoden suchen die Larven und Puppen des Maiswurzelbohrers (Diabrotica virgifera virgifera) aktiv auf, dringen in sie ein und töten sie ab. Die toten Insekten färben ...
DiboxDibox

Dibox

Beschreibung: Die kleinen Kartonboxen können mit integriertem Haken auf die Kulturpflanzen gehängt werden und eignen sich vor allem zur Ausbringung ...
Encon: Encarsia formosa 1.000 - Kärtchen zum AufhängenEncon: Encarsia formosa 1.000 - Kärtchen zum Aufhängen

Encon: Encarsia formosa 1.000 - Kärtchen zum Aufhängen

Wirkungsweise:
Die Erzwespen legen ihre Eier in die Larven der Weißen Fliege ab. Aus der parasitierten Schädlingslarve entsteht nach 10 bis 30 ...
Encon: Encarsia formosa 500 - Sticker zum SteckenEncon: Encarsia formosa 500 - Sticker zum Stecken

Encon: Encarsia formosa 500 - Sticker zum Stecken

Wirkungsweise:
Die Schlupfwespen legen ihre Eier in die Larven der Weißen Fliege ab. Aus der parasitierten Schädlingslarve entsteht nach 10 bis 30 ...
Entofood - Kraftfutter für Macrolophus caliginosusEntofood - Kraftfutter für Macrolophus caliginosus

Entofood - Kraftfutter für Macrolophus caliginosus

Zusammensetzung/Wirkungsweise:
Dieses Futter für Macrolophus-Raubwanzen basiert auf (sterilisierten) Eiern der Mehlmotte (Ephestia kuehniella), ...
Ercal - Eretmocerus eremicus "Kärtchen"Ercal - Eretmocerus eremicus  "Kärtchen"

Ercal - Eretmocerus eremicus "Kärtchen"

Wirkungsweise:
Die Schlupfwespen legen ihre Eier in die Larven der Weißen Fliege (auch Bemisia argentifolii) ab. Aus der parasitierten Schädlingslarve ...
Ervipar - Aphidius ervi "Streuware"Ervipar - Aphidius ervi "Streuware"

Ervipar - Aphidius ervi "Streuware"

Wirkungsweise: Die Blattläuse (hauptsächlich Kartoffelblattläuse) werden angestochen, wobei Eier in das Körperinnere injiziert werden. In der ...
Feltiella acarisuga (Spidend)Feltiella acarisuga (Spidend)

Feltiella acarisuga (Spidend)

Beschreibung und Anwendungsbestimmungen:
Aus den Gallmücken-Puppen schlüpfen die erwachsenen Gallmücken, die Spinnmilbenkolonien aufsuchen und ...
FresaProtectFresaProtect

FresaProtect

Beschreibung:
Dieses neuartige Nützlingsprodukt besteht aus 6 verschiedenen Schlupfwespen-Arten (Aphidius ervi, A. colemani, A. matricariae, Aphelinus ...
HabrohelpHabrohelp

Habrohelp

Die weibliche Schlupfwespe tötet effizient Stadien migrierender Mottenlarven ab, indem sie diese lähmt und parasitiert.
Durch den systematischen Einsatz von Habrobracon, ...
Macromite - Macrocheles robustulusMacromite - Macrocheles robustulus

Macromite - Macrocheles robustulus

Wirkungsweise: Wirkungsweise: Die erwachsene Raubmilbe ernährt sich von Thripspuppen. Außerdem von Eiern, Larven und Puppen der Trauermücke, ...
Miglyphus - Diglyphus isaeaMiglyphus - Diglyphus isaea

Miglyphus - Diglyphus isaea

Wirkungsweise: 
Ein Diglyphus-Ei wird auf der Schädlingslarve abgelegt. Die parasitischen Nützlingslarven leben auf den Minierfliegenlarven und ...
Minipol - kleines Hummelvolk für 300 - 700 m2Minipol - kleines Hummelvolk für 300 - 700 m2

Minipol - kleines Hummelvolk für 300 - 700 m2

Wirkungsweise: Hummeln fliegen bereits bei Temperaturen ab 6-8 °C mit einer Flugweite von 500m bis ca. 6km. Durch ihren Flügelschlag erzeugen Hummeln Frequenzen, ...
Mirical - Macrolophus caliginosus "Adulte"Mirical - Macrolophus caliginosus "Adulte"

Mirical - Macrolophus caliginosus "Adulte"

Wirkungsweise:
Die Raubwanze jagt alle Stadien der Weißen Fliege, bevorzugt aber Eier und das Larvenstadium. Weitere Beutetiere des Nützlings sind ...
Mirical - Macrolophus caliginosus "Nymphen"Mirical - Macrolophus caliginosus "Nymphen"

Mirical - Macrolophus caliginosus "Nymphen"

Wirkungsweise:
Die Raubwanze jagt alle Stadien der Weißen Fliege, bevorzugt aber Eier und das Larvenstadium. Weitere Beutetiere des Nützlings sind ...
MontyhelpMontyhelp

Montyhelp

Einsatzgebiet:  Unter Glas gegen Thripse (Thrips tabaci, Frankliniella occidentalis), und Weiße Fliegen (Trialeurodes vaporariorum) ...
MuscaMorte GüllefliegenMuscaMorte Güllefliegen

MuscaMorte Güllefliegen

Zur biologischen Bekämpfung von Stallfliegen in Ställen mit Güllekeller/Flüssigmist   Die ursprünglich aus Amerika stammende ...
MuscaMorte SchlupfwespenMuscaMorte Schlupfwespen

MuscaMorte Schlupfwespen

Zur biologischen Bekämpfung von Stallfliegen in Ställen mit Festmist oder Tiefmist   Schlupfwespen (Nasonia vitripennis, Muscidfurax ...
Natufly (Lucilia sericata)Natufly (Lucilia sericata)

Natufly (Lucilia sericata)

Beschreibung: Die Goldfliegen sind für schwierige oder sehr kleine Bestäubungsanwendungen in Saatkulturen geeignet und stellen zu Bienen ...
Natupol - großes HummelvolkNatupol - großes Hummelvolk

Natupol - großes Hummelvolk

Wirkungsweise: Hummeln fliegen bereits bei Temperaturen ab 6-8 °C mit einer Flugweite von 500m bis ca. 6km. Durch ihren Flügelschlag erzeugen Hummeln Frequenzen, ...
Natupol Booster HummelvolkNatupol Booster Hummelvolk

Natupol Booster Hummelvolk

Für eine sichere Bestäubung kurz blühender Pflanzen   Einige Freilandkulturen haben eine maximale Blütezeit von 1 - 4 Wochen. Natupol ...
NEMA-GREEN - Heterorhabditis bacteriophoraNEMA-GREEN - Heterorhabditis bacteriophora

NEMA-GREEN - Heterorhabditis bacteriophora

Nematoden gegen Rasenschädlinge wie Gartenlaubkäfer   Die im Boden lebenden Nützlinge haben sich auf die Engerlinge
des Gartenlaubkäfers ...
Nemaplus - Steinernema feltiaeNemaplus - Steinernema feltiae

Nemaplus - Steinernema feltiae

Wirkungsweise: Die 0,1-0,8 mm großen Nematoden dringen über Körperöffnungen in die Trauermückenlarve ein, die in Folge abstirbt. ...
Nemaplus - Steinernema feltiaeNemaplus - Steinernema feltiae

Nemaplus - Steinernema feltiae

Wirkungsweise: Die 0,1-0,8 mm großen Nematoden dringen über Körperöffnungen in die Trauermückenlarve ein, die in Folge abstirbt. ...
nemapom - Steinernema feltiaenemapom - Steinernema feltiae

nemapom - Steinernema feltiae

Die Nematoden töten die Larven des Apfelwicklers, die vor allem
in Rindenritzen am Baum überwintern, im Herbst ab und
verringern so den Befall im Frühjahr. ...
NEMASTAR - Steinernema carpocapsaeNEMASTAR - Steinernema carpocapsae

NEMASTAR - Steinernema carpocapsae

Die Nematoden der Art Steinernema carpocapsae parasitieren die anfälligen Insektenstadien. Nach 2-3 Tagen stirbt der Schädling. Im Kadaver des Wirtsinsekts erfolgt dann ...
Nematop - Heterorhabditis bacteriophora sp. 50 Mio.Nematop - Heterorhabditis bacteriophora sp. 50 Mio.

Nematop - Heterorhabditis bacteriophora sp. 50 Mio.

Wirkungsweise: Nematoden (Fadenwürmer) sind 0,1 bis 0,8 mm lang und dringen über Körperöffnungen in die Dickmaulrüsslerlarve ein, die in ...
Offene Zucht - Ervibank: Getreideläuse zur Förderung der BlattlausgegenspielerOffene Zucht - Ervibank: Getreideläuse zur Förderung der Blattlausgegenspieler

Offene Zucht - Ervibank: Getreideläuse zur Förderung der Blattlausgegenspieler

Erklärung/Wirkungsweise:
Die Boxen mit Getreide sind mit der Getreideblattlausart Sitobion avenae bestückt, welche ausschließlich Einkeimblättrige ...
Offene Zucht - Lausmixbox Plus: parasitierte GetreideläuseOffene Zucht - Lausmixbox Plus: parasitierte Getreideläuse

Offene Zucht - Lausmixbox Plus: parasitierte Getreideläuse

Erklärung/Wirkungsweise:
Die Boxen mit Getreide sind mit den Getreideblattlausarten Rhopalosphium padi und Sitobion avenae bestückt, ...
Offene Zucht - Lausmixbox: Getreideläuse zur Förderung der BlattlausgegenspielerOffene Zucht - Lausmixbox: Getreideläuse zur Förderung der Blattlausgegenspieler

Offene Zucht - Lausmixbox: Getreideläuse zur Förderung der Blattlausgegenspieler

Erklärung/Wirkungsweise:
Die Boxen mit Getreide sind mit den Getreideblattlausarten Rhopalosphium padi und Sitobion avenae bestückt, ...

1 - 40 von 55 Produkten