« zur Übersicht zurückblättern Produkt 6 / 6 vorblättern

RapidGo

RapidGo


 


Gebindegrößen:
5 Liter

Sicherheitsdatenblatt:RapidGo, GHS, at.pdf

RapidGo

Zur Beseitigung von Grünbelägen z. B. Algen auf Stein, Holz, Glas, Terrakotta und anderen Materialien. Die Wirkung ist
innerhalb von einem Tag sichtbar und hält monatelang an
.
 
Wirkstoff: 699,4 g/l Nonansäure (EC = emulgierbares Konzentrat)
 
Anwendungsbereich:
RapidGo entfernt Grünbeläge auf Oberflächen aus Stein, Holz, Terrakotta, Kunststoff, Glas, Ton, Metall, Schiefer, Bitumen und Reet.
 
Anwendung:
Produkt mit Wasser mischen und Lösung umrühren.
Anwendungszeitpunkt: Frühjahr bis Herbst, 2 Anwendungen im Abstand von 120-240 Tagen
 
Glas, Holz, Kunststoff, Metall, Dachziegel:
Anwendungsart: Sprüher
Wassermenge: 1 l/10m²
Produktmenge: 13 ml/10m²
 
Reetdach:
Anwendungsart: Sprüher
Wassermenge: 5 l/10m²
Produktmenge: 27 ml/10m²
 
Stein, Bitumen, Terracotta, Schiefer:
Anwendungsart: Sprüher
Wassermenge: 1 l/10m²
Produktmenge: 40 ml/10m²
 
Stein, Holz:
Anwendungsart: Gießkanne oder Gießbalken
Wassermenge: 2 l/10m²
Produktmenge: 40 ml/10m²
 
Spritzanwendung: Beläge mit Spritze/Handsprüher gleichmäßig komplett einsprühen.
 
Gießanwendung: Grünbeläge mit der Gießkanne und einer feintropfigen Brause gleichmäßig benetzen.
Algen und Grünbeläge sterben nach der Behandlung rasch ab. Nach der Behandlung dicke, abgestorbene Beläge bei
Bedarf abbürsten/abfegen. Die Anwendung ist ab Temperaturen von 10 °C möglich.
 
Materialverträglichkeit:
RapidGo besitzt eine sehr gute Materialverträglichkeit.
In Einzelfällen können auf dunklen Materialien nach Anwendung weißliche Beläge auftreten. Diese verschwinden nach Regenfällen rasch wieder. Bei empfindlichen Materialien wie z.B. Marmor, Verträglichkeit an verdeckter Stelle prüfen.
Keine Anwendung auf Kunstharzplatten. Kontakt mit Kupfer, Zinkrinnen und Zinkblechen vermeiden.
Keine Anwendung in Pflanzenbeständen.
Grüne Pflanzenteile, die mit Produkt-Lösung in Kontakt kommen, verfärben sich braun. Keine Wirkstoffaufnahme über Pflanzenwurzeln.
Behandelte Flächen können nach dem Antrocknen des Belages sofort wieder betreten werden.
Der wirkstoffspezifische Geruch von Nonansäure verschwindet nach kurzer Zeit wieder.
 
Gebindegröße: 5 lt.
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
loading... RapidGo RapidGo