« zur Übersicht zurückblättern Produkt 45 / 92 vorblättern

Montyhelp - Typhlodromips montdorensis - Tütchen
Raubmilben zur Bekämpfung von Thrips und Weißer Fliege

Montyhelp - Typhlodromips montdorensis - Tütchen
Pflanzenschutzmittel-Registernummer:3799


 


Gebindegrößen:
Tütchen (200, 500, 1000 Stk.), Doppeltütchen (500 Stk.)

Montyhelp - Typhlodromips montdorensis - Tütchen

Einsatzgebiet:  Unter Glas gegen Thripse (Thrips tabaci, Frankliniella occidentalis), und Weiße Fliegen (Trialeurodes vaporariorum) in Gemüsekulturen, gegen Kalifornischen Blütenthrips (Frankliniella occidentalis) in Zierpflanzenkulturen und Erdbeeren
 
Wirkungsweise:
Typhlodromips montdorensis frisst Thrips-Larven und besitzt auch eine Wirkung gegen Weiße Fliege. Alternativ kann sich die Raubmilbe  von Pollen ernähren. Optimale Entwicklungsbedingungen für T. montdorensis liegen bei ca. 25°C und ausreichender Luftfeuchtigkeit.
 
Anwendung:
Der Nützling sollte rechtzeitig (vor Schädlingsbefall) im Pflanzenbestand ausgebracht werden.
 
Anmerkungen zur Ausbringung:

Einfache Tütchen: die Kulturpflanzen damit behängen. Vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufhängen.

Doppeltütchen: werden an ihrer Verbindungsstelle an geeigneten Pflanzenteilen (Blattstiele, Äste, usw.) so aufgehängt, dass sie ein umgedrehtes V bilden, wobei die bedruckte Seite der Säckchen nach außen zeigen muss, da innen die Austrittsöffnungen für die Raubmilben liegen und diese dann wassergeschützt sind. Vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufhängen.
 
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!
 
loading... Montyhelp - Typhlodromips montdorensis - Tütchen Montyhelp - Typhlodromips montdorensis - Tütchen