« zur Übersicht zurückblättern Produkt 59 / 92 vorblättern

Phyton - Phytoseiulus persimilis "Streuware"
Raubmilben zur Spinnmilbenbekämpfung im geschützten Anbau

Phyton - Phytoseiulus persimilis "Streuware"
Pflanzenschutzmittel-Registernummer:2488


 


Gebindegrößen:
2.000 oder 10.000 Nützlinge pro Flasche

Phyton - Phytoseiulus persimilis "Streuware"

Zur Bekämpfung von Spinnmilben unter Glas im Gemüse-, Zierpflanzen- und Beerenobstbau sowie in Kirschen; im Freiland in Stein- und Beerenobst.
 
Wirkungsweise:
Der Nützling ist ein spezialisierter Spinnmilben-Räuber. Bei einer relativen Luftfeuchte in einem Bereich zwischen 70 und 80% und einer Temperatur zwischen 20 und 30°C ist die Raubmilbe am effektivsten in ihrer Wirkung gegen Spinnmilben.

Anwendung:
Phyton funktioniert ausschließlich bei kurativer Anwendung. Es wird dabei der Inhalt des Gebindes auf die befallenen Pflanzen gestreut. Die empfohlene Dosierung liegt bei 5 Raubmilben/m² im Gemüse- und Zierpflanzenbau und bei 5 - 25 Tieren/m² im Stein- und Beerenobst und in Kirschen. Nach Bedarf kann der Einsatz des Nützlings in Abständen von 14 Tagen wiederholt werden.

Anmerkung:
Enthält P. persimilis in inaktivem Trägermaterial. Lagerfähigkeit: 1-2 Tage (bei 8 - 10°C; Flaschen horizontal und im Dunkeln aufbewahren).

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!
loading... Phyton - Phytoseiulus persimilis "Streuware" Phyton - Phytoseiulus persimilis "Streuware"