« zur Übersicht zurückblättern Produkt 19 / 28 vorblättern

ProLiq® Calcium LQ -
Für die Calciumversorgung im Apfelanbau

ProLiq® Calcium LQ -


 


Gebindegrößen:
20 oder 10 Liter

Gebrauchsanweisung:ProLiqCalciumLQ.pdf
Sicherheitsdatenblatt:ProLiq Calcium LQ_AT_CLP.pdf

ProLiq® Calcium LQ -

Für die Calciumversorgung im Apfelanbau. Zur Stippe- und Blattfleckenbekämpfung und Verbesserung der Lagerfähigkeit bei Äpfeln.

InfoXgen-Anmerkung: EU-Bio-Vo: Nur zur Blattbehandlung von Apfelbäumen bei nachgewiesenem Calcium-Mangel!

Zusammensetzung:
17,5 % wasserlösliches Calciumoxid (CaO).
ProLiq® Calcium LQ enthält Calcium in Lebensmittelqualität und in einer für die Pflanze gut
verträglichen Form. Die Lösung benetzt Blätter, Blüten und Früchte optimal. Der physiologisch
günstige pH-Wert führt zu einer schnellen und sicheren Versorgung der Pflanze mit Calcium.
 
Anwendung:
Spritz- oder Sprühverfahren, bei bedecktem Himmel oder morgens bzw. abends.
 
Aufwandmenge:
Geringe Stippegefahr: 10 l ProLiq Calcium LQ /ha
Hohe Stippegefahr: 20 l ProLiq Calcium LQ /ha
Brüheaufwand: Minimum 500 l/ha je m Kronenhöhe.
Ab Ende Juli 4 - 5 Behandlungen im Abstand von 10 bis 14 Tagen.
Spätspritzungen im Abstand von 10 bis 14 Tagen mit 20 l/ha ProLiq® Calcium LQ durchführen.
Bei der Herstellung der Spritzbrühe Gebrauchsanweisung beachten!
 
Mischbarkeit:
ProLiq® Calcium LQ kann mit fungiziden und insektiziden
Pflanzenschutzmitteln gemischt werden. Probemischung
machen! Eine Mischung mit Emulsionskonzentraten wird
nicht empfohlen.
 
Lagerung: bei Temperaturen von -10 °C bis +40 ° möglich
 
Gebindegrößen: 10 lt., 20 lt., 200 lt.
 
 
loading... ProLiq® Calcium LQ - ProLiq® Calcium LQ -