« zur Übersicht zurückblättern Produkt 94 / 97 vorblättern

Wasser-sensitives Papier
zur Bewertung von Pflanzenschutzmittelspritzungen

Wasser-sensitives Papier


 


Gebindegrößen:
50 Papierstreifen 76 x 26 mm

Wasser-sensitives Papier

Beschreibung
Für eine zufriedenstellende Wirksamkeit bei Spritzanwendungen von vielen (fast allen biologischen) Pflanzenschutzmitteln ist eine zielgerichtete Applikation der Spritzbrühe innerhalb des Pflanzenbestandes ausschlaggebend. Beispielsweise sollten bei Spinnmilbenbefall die Blattunterseiten (und damit der Schädling) ausreichend mit dem Akarizid in Kontakt kommen, wohingegen bei Echtem Mehltau die Blattoberseiten ausreichend mit dem entsprechendem Wirkstoff benetzt werden sollten.
Um den Grad der Effektivität der Spritzanwendung zu visualisieren, eignet sich dieses Wasser-sensitive Papier, welches vor der Pflanzenschutzmaßnahme in der Kultur (an den Zielflächen - s. oben!) angebracht wird: beim Kontakt mit Wasser bzw. Spritzbrühe ändert sich die Farbe des Papiers.
loading... Wasser-sensitives Papier Wasser-sensitives Papier